Astralreisen Monroe

Astralreisen Monroe ist eine Thematik, die viele Menschen interessiert, die ihr Bewusstsein erweitern möchten. Robert A. Monroe (auch Bob Monroe genannt) gründete 1974 ein Institut „The Monroe Institute“ in Virginia. Ursprünglich war Monroe Direktor eines Radiounternehmens. Doch er hatte eine besondere Vorliebe, nämlich die der Erweiterung des eigenen Geistes. So hat Monroe auch besondere Erfahrungen beim Astralreisen gemacht und sieht diese jenseitige Welt genauso real wie unsere physische Welt. Er lehrte interessierten Studenten an seinem Institut über außerkörperliche Wahrnehmungen.

  1. Schritt-für-Schritt Anleitung
  2. Das solltest du beachten…
  3. So hat es selbst Monroe gemacht…

Astralreisen Monroe: So geht es tatsächlich…

Astralreisen Monroe sollte man verstehen können, wenn man sich auch auf Dauer mit der Thematik auseinandersetzt. Deshalb möchten wir dich an dieser Stelle loben, dass du dich mit Astralreisen Monroe beschäftigst! Man kann heute sagen, dass Monroe’s Technik die populärste Methode ist, um sich auf eine Astralreise zu machen. Nach seiner Technik kommt man durch vier Schritte in seinen Astralkörper oder auch Energiekörper genannt.

Astralreisen Monroe

  1. Lege dich hin und halte auch deinen Körper still. Das Ziel ist, dass du in eine Schlafparalyse gelangst. Diesen Zustand, in dem du dich dann befindest, nennt man auch den hypnagogischen Zustand.Während du gerade liegst, legst du deine Oberarme neben dich und hälst dabei die Unterarme nach oben. Sobald du langsam müde wirst und dein Bewusstsein immer weniger kontrollieren kann, fällt dein Arm nach unten. Damit soll dein Bewusstsein wach gehalten werden und darauf konditioniert, dass es konzentriert bleibt, während dein Körper schläft.
  2. Dann geht es um einen festen Gedanken und den klaren Fokus darauf. Du denkst an eine Farbe oder an ein Bild. Dieses muss ein positives Gefühl in dir hervorrufen. Fokussiere dich auf diesen Gedanken und darauf, dass du das gleiche positive Gefühl empfindest, wie du es beim Gedanken an das Bild oder die Farbe empfunden hast.
  3. Durch die Konzentration auf ein positives Bild, kommst du nun in den Übergang eines Zustandes von wohliger Entspannung und wirst langsam einschlafen. Jedoch dein Bewusstsein wird konzentriert bleiben.
  4. Jetzt kommt der entscheidende Schritt. Dein physischer Körper soll von deinem Astralkörper getrennt werden. Das geschieht durch eine bestimmte Konzentration auf verschiedene Situationen. Nimm deine Konzentration vom angenehmen Bild/Farbe und denke an etwas ganz anderes, deine Zehenspitzen. Bleibe für ein paar Minuten mit deiner Konzentration bei deinen Zehenspitzen und konzentriere dich ausschließlich darauf. Wenn dir dies gelingt, ohne die Zehen zu bewegen, stelle dir nun vor – nur vorstellen – wie du deine Zehen bewegst. In Wirklichkeit bewegst du sie nicht. So machst du es nun mit jedem Körperteil von unten nach oben, weiterhin mit den Fußge-lenken, den Armen und dann dem Kopf.

Doch was sollte man noch konrekt beim Thema Astralreisen Monroe beachten?

Mithilfe deiner Vorstellungskraft löst du deinen Astralkörper  somit von deinem physischen Körper. Das Gefühl wird als eine Vibration beschrieben, die den ganzen Körper durchströmt.

  • Sollte es dir nicht gelingen in diesen Zustand der Vibration zu kommen, kann es hilfreich sein, wenn du jeglichen Schmuck entfernst, der Kontakt zu deiner Haut hat.
  • Vielleicht hilft es dir auch, den Raum vollkommen zu verdunkeln, sodass wirklich kein Licht durch deine Augenlieder gelangen kann.
  • Weiterhin kannst du dich so platzieren, dass dein Körper auf einer Nord-Süd-Achse liegt und der Kopf zum Norden ausgerichtet ist. Hier ist das Magnetfeld.
  • Es kann auch helfen, wenn du deine Kleidung lockerst und du so bedeckt bleibst, dass es dir warm genug ist.
  • Schalte alle Lärmquellen aus. Nichts soll dich stören.
  • Entspanne dich.
  • Stelle dir vor, dass du an alles erinnert wirst, was wichtig und nützlich für dich ist und wiederhole diese Suggestion fünfmal.
  • Atme mit halb offenem Mund.

Astralreisen Monroe - Mann chillt im Wasser

Das solltest du beachten…

Aber was ist noch wichtig, wenn man von Astralreisen Monroe spricht? Konzentriere dich auf die Leere vor dir. Stelle dir einen Punkt vor deiner Stirn vor, der sich ca. 5 Zentimeter entfernt befindet. Stelle dir weiterhin vor, dass dieser Punkt langsam in die Höhe wandert bis er etwa 1,5 Meter Abstand zu deinem Kopf hat.  Jetzt stelle dir vor, wie auf dieser Höhe des Punktes eine Ebene parallel zu deinem Körper verläuft. Stelle dir vor, wie diese Ebene über deinem Kopf beginnt zu schwingen.

Nach Monroe gibt es zwei Methoden sich von seinem Körper zu trennen.

  • Eine Möglichkeit ist die, aus dem Körper herauszuschweben. Du stellst dir vor, wie du leichter und leichter wirst. Du fokussierst dich auf diesen Zustand und lässt keine anderen störenden Gedanken in dein Gedächtnis. Ein Out of Body Experience wird sich einstellen. So stellt das Problem Astralreisen Monroe keines mehr für dich da.
  • Die weitere Möglichkeit ist die Rotations- oder Rollen-Technik. Wenn der gewünschte Schwingungszustand erreicht ist, stellst du dir vor, wie du dich auf die Seite drehst.  Du versuchst deinen Körper in deinen zweiten Körper (Energiekörper) zu drehen. Dann befindest du dich außerhalb deines physischen Körpers. Stelle dir vor, wie du nach oben schwebst in deinem Astralkörper. Monroe empfiehlt zu Beginn die erste Methode, wobei beide gleich effektiv sind

Astralreisen Monroe: So hat selbst er es gemacht…

Denn wer sich mit der Thematik Astralreisen Monroe beschäftigt, wird schnell feststellen, dass man entweder eine Hypnose – oder aber eine andere Art von Unterstützung für seine Astralreisen benötigt. Denn wer auch auf Dauer erfolgreich Astralreisen möchte, sollte sich folgendes zu Herzen nehmen: Reise mithilfe von Frequenzen! Warum? Ganz einfach: Du bekommst durch die Frequenzen eine Art Schlüssel für unendliche Astralreisen mit an die Hand.

Doch das Problem ist, dass die Frequenzen meistens einfach viel zu teuer sind. Gerade für jüngere Menschen oder aber auch Menschen, die einfach nicht so viel Geld haben. Deshalb möchten wir an dieser Stelle nicht 300€ für ein gesamtes Bündel an Frequenzen.

Sondern du bekommst von uns etwas viel besseres: Klicke jetzt auf den unteren Button und siehe nach, was wir dir zusammengestellt haben…

Deine tollen Boni - Nur hier bei astralreisenlernen.com