Außerkörperliche Erfahrungen: Die bittere Wahrheit!

Außerkörperliche Erfahrungen werden im Englischen  „out of body experience“ genannt. Hierbei wird ein Zustand beschrieben, bei dem Betroffene das Gefühl erleben, dass sie sich außerhalb ihres physischen Körpers befinden und sich von außen betrachten. Diese Erfahrungen kennen Schlaganfallopfer, Drogenkranke, Epileptiker oder auch Menschen, welche Nahtoderlebnisse hatten. Es gibt Forschungen, bei denen Probanden mit einer speziellen Videobrille das Gefühl vermittelt wurde, ihren eigenen Körper zu verlassen. Oft wird dieser Zustand auch von Menschen erlebt, bei denen bestimmte Hirnfunktionsstörungen vorliegen. Es ist für uns wichtig, was unsere Augen sehen.

Außerkörperliche Erfahrungen - In die Stille kommen

 

  1. Welche außerkörperlichen Erfahrungen beim Astralreisen?
  2. Außerkörperliche Erfahrungen – Bewusstsein und Unterbewusstsein
  3. Eintauchen in andere Welten – außerkörperliche Erfahrungen

Welche außerkörperlichen Erfahrungen beim Astralreisen?

  • Beim Astralreisen verlässt die Seele den physischen Körper. Unterwegs herrschen viele unterschiedliche Energien vor. Hierbei ist die Seele auf vielen unterschiedlichen feinstofflichen Welten unterwegs.
  • Das kann dazu führen, dass sich beim Astralreisenden unterschiedliche Befindlichkeiten und Emotionen bemerkbar machen. Es kann zu Herzrasen, Traurigkeit, Schwindelgefühl kommen und auch, dass der Körper sich sehr leicht oder schwer anfühlt.
  • Man nimmt eine grandiose Stille wahr und alles kommt einem vor wie in Zeitlupe.
  • Das Licht hat eine andere Frequenz als in der Realität.
  • Auch kann es sein, dass man Stimmen hört. Wobei die geistige Welt keine Wortsprache hat, sondern sich nur über Gedanken verständigt und kommuniziert. Somit ist es möglich, sich über Telepathie zu verständigen.
  • Das Raum- und Zeitkonzept löst sich vollkommen auf. Hier sind Raum und Zeit eine Illusion, da sie sich auf nur einer Zeitachse befinden.
  • Das Bewusstsein erweitert sich und findet sich in die feinstoffliche Qualität der Schwingungen ein.
  • Man erlebt eine 360-Grad-Sicht und kann sich sehr schnell von einem zum anderen Ort bewegen – teleportieren.
  • Man kann in verschiedene Zukunftszeiten schauen, wenn man nach einer Entscheidung sucht. Es ist allerdings zu berücksichtigen, dass man im realen Leben nicht immer allein an einer Entscheidung beteiligt ist. Auch das Ego und das Unterbewusstsein spielen hierbei eine Rolle. Welche Konditionierungen habe ich verinnerlicht?
  • Es ist möglich eigene Erlebnisse nochmals zu erleben mit völlig anderen Informationen, so dass man über die eigene Person neue Einsichten gewinnen kann. Jeder beeinflusst jeden und wir sind auch Teil des anderen.

Außerkörperliche Erfahrungen – Bewusstsein und Unterbewusstsein

Im Bewusstsein (oder auch Seele) entsteht ein Gefühl von Einheit. Obwohl wir alle voneinander als getrennte Wesen in der Realität leben. Dies ist schwer  zu erklären. In diesen Dimensionen zählt nicht das Ego, welches seinen Trieben folgt oder Sicherheit anstrebt. Hier ist alles verbunden und vernetzt. Diese Erfahrung verändert das komplette Weltbild. Wir erleben Interaktion und werden zugleich Teil des anderen, mit dem man Gedanken austauscht oder ein Gespräch führt. Unser Unterbewusstsein ragt nur wie die Spitze eines Eisbergs im Leben hervor. Doch hier findet eigentlich alles statt, was wir denken, fühlen und tun. Verbinden wir uns mit dem kollektiven Bewusstseinsfeld, sind wir mit allen Menschen verbunden.

Außerkörperliche Erfahrungen - Sonnenuntergang

Eintauchen in andere Welten – außerkörperliche Erfahrungen

Beim Eintauchen in diese anderen Welten zeigen sich Dinge, die wir nicht oder schwer in Worte fassen können. Unser Bewusstsein, eigentlich unser Unterbewusstsein, ist das, was uns im innersten Wesen, unserer Seele, ausmacht. Hier ist die Information des Lebens, hier finden sich die Urinformationen, der Bauplan zum Leben selbst. Wenn wir uns um unser Bewusstsein bemühen, können wir auf neue Evolutionsstufen kommen.

Wir sollten bei der ganzen Faszination nicht vergessen, dass es unsere Aufgabe im Leben ist, dieses zu gestalten und weiterhin wichtige und unvermeidbare Erfahrungen zu sammeln.

Am besten funktioniert das Lernen von Astralreisen allerdings mit Frequenzen. Die Frequenzen bringen dich in die für dich passende Zustände. Normalerweise ist der Preis für eine Frequenz relativ teuer. Da wir dir allerdings wirklich ernsthaft helfen möchten, haben wir etwas ganz besonderes für dich vorbereitet…

Klicke dazu jetzt auf den unteren Button!

Deine tollen Boni - Nur hier bei astralreisenlernen.com