Die 5 größten Astralreisen Fehler: Aufgedeckt und Enthüllt

Astralreisen Fehler: Das sind die häufigsten

Wir möchten dich zu diesem Artikel begrüßen und vor allem: Dir viel Spaß beim Lesen wünschen! Dieser Artikel ist perfekt, wenn du dir denkst “Was mache ich beim Astralreisen falsch?” oder auch: “Welche Astralreisen Fehler begehe ich und wie kann ich dies verbessern?”.

Astralreisen Fehler Nr.1: Du entspannst dich nicht richtig und deshalb bist du momentan noch sehr frustriert und weißt überhaupt nicht, was du noch machen sollst, weil du dich einfach nicht entspannen kannst.

Astralreisen lernen - Astralreisen Anleitung

In der heutigen Zeit haben die meisten Menschen verlernt, wie es ist sich zu entspannen und einfach sie selbst sein zu können. Egal, ob in einem stressigen Job, in der Uni oder Schule: Überall wirst du diese eine Person finden, die dich stresst. Lass dich von dieser Person nicht so stressen und komm einfach zur Ruhe. Es ist auch total ok, wenn du dir, insofern möglich ein bis zwei Wochen Auszeit gönnst, um dich zu regenerieren.

Spricht man mit Astralreisenden, fällt einem relativ schnell auf, wie entspannt diese Menschen sind und man möchte einfach nur dazugehören.

Doch diese Astralreisen Fehler begehen diese Menschen nicht…

Sie lassen sich von niemanden stressen, da sie verstanden haben, dass es sich überhaupt nicht lohnt für negative Menschen, die nicht über den Deckelrand hinaus schauen können, sich aufzuregen und sich innerlich zu erhitzen.

Astralreisen Fehler Entspannung

Unser Expertentipp: Damit du also eine Astralreise schaffst und keine Astralreise Fehler begehst, dir vor dem Astralreisen selbst die Zeit nehmen, um dich mal so richtig zu entspannen. Am besten nimmst du dir 10-15 Minuten Zeit, um dich selbst in einen beruhigenden Zustand zu bringen und in Einklang mit deinem inneren Augen kommst. [zum Anfang]

Astralreisen Fehler Nr.2: Du folgst nicht deinem Herzen und willst das Astralreisen zu sehr.

Ja, auch, wenn dies etwas abgedroschen klingen mag, aber letztendlich ist das Astralreisen mehr als nur eine Reise zu dir selbst. Denn begehst du die Astralreisen Fehler, die viele Menschen begehen, wirst du wie die viele andere auch nicht in der Lage sein, eine Astralreise inkl. aller schönen, neuen Erfahrungen zu erleben.

Wenn man sagt: Folge deinem Herzen, meint der Großteil der Menschen jeweils etwas anderes. Doch das, was letztendlich dahinter steckt, ist es, dass das man zu 100% mit dem Herzen denken, spüren und offen für alle Dinge und Erlebnisse sein soll. Wenn man bspw. versucht einen Krug zu formen, hilft es nicht, wenn man wie wild drauf rumhämmert, sondern, indem man ein Gefühl für den Ton bekommt, mit dem man einen solchen Krug anfertigt.

In diesem Fall ist beim Astralreisen dein Ton deine innere Stimme, die dir innerlich schon längst sagt, worauf du hören solltest. In der Schule haben wir verlernt darauf zu hören und kommen somit nicht von alten Blockaden los und engen uns innerlich sein.

Doch genau da ist der Fehler..

Dadurch, dass du dir zu viel Stress machst, dich unter Druck setzt, weil es NOCH nicht so gelingt, wie du es dir vorstellst, heißt es nicht, dass es für dich nie funktionieren wird.

Im Gegenteil: Denn gerade, weil es momentan noch nicht funktioniert, weiß dein Herz, was es möchte. Jetzt liegt es einzig und allein an dir, in die Stille zu kommen und dein Ego fallen zu lassen. Du musst merken, dass du nicht mehr brauchst, als das, was du bereits hast, denn die häufigsten Astralreisen Fehler bestehen eben daraus, dass die Menschen mit ihrem Ego denken, anstatt mit ihrem Herzen.

Astralreisen Fehler Herz

Unser Expertentipp: Konzentriere dich auf die Übungen und übe lieber weniger Übungen aus, dafür aber konzentrierter. Viele Astralreisen Fehler beruhen auch darauf, dass Menschen zu sehr auf Zeichen achten. Wenn du dich sogar möglicherweise beim Aufsagen einer dieser Sätze erwischt hast, dann ist das zwar nicht schlimm, aber definitiv ein Grund dafür, warum es momentan nicht für dich funktioniert: “Oh, ich habe dieses Kribbeln gespürt. Bin ich jetzt in einer Astralreise?”. “Oder aber auch: Oh, so weit war ich bis jetzt noch nie, gleich ist es soweit”.

Astralreisen lernen - Astralreisen Anleitung

Verstehe uns nicht falsch, denn es ist gerade vorbildlich sich am Astralreisen zu erfreuen und gerade, wenn du mit vollem Herzen und Körpereinsatz dabei bist und erste Erfolge spürst bzw. sich andeuten. Aber schenke diesen nicht so viel Beachtung und konzentrier dich auf das Wesentliche.

“Wenn du deinem Herzen zu 100% folgst, bekommst du das, was du möchtest”.

[zum Anfang]

Astralreisen Fehler Nr.3: Du probierst das Astralreisen vor dem Schlafen gehen.

Im Bett ist man doch eigentlich entspannt und kann so richtig abschalten. Das ist doch eigentlich perfekt, um eine Astralreise zu starten. Oder handelt es sich hierbei um einen Astralreisen Fehler?

An sich eigentlich keine schlechte Idee, aber…

da uns von klein auf an beigebracht wurde, in einem Bett zu schlafen. Dein Gehirn hat sich die Routinen und Vorgänge des Schlafen gehens gemerkt und fest eingespeichert. Und da wir über die Jahre hinweg natürlich auch stets in unserem Bett nächtigen, wird die Astralreise an dieser Stelle erschwert. Manche Astralreisen Gurus schwören sogar darauf, niemals neben einem Bett eine Astralreise auszuüben, da es eine schlechte Aura in puncto Astralreisen hätte.

Es muss nicht immer dein Bett sein, denn manche finden ganz absurde Orte, um eine Astralreise zu starten. Einige im Bett, manche aber eben auch im Bad oder sogar in der Küche!

Astralreisen Fehler Kamin

Unser Expertentipp: Als Anfänger kann es tatsächlich sehr hilfreich sein, neben einem gemütlichen Feuer im Kamin auf einem Sofa eine Astralreise zu starten. Je nach deiner Übung und je nach deiner Laune kannst du dann im weiteren Verlauf dein “Trainingsgelände” in dein Schlafzimmer, dein Bett verlegen.

Lass dir aber auf jeden Fall Zeit und hetz dich nicht, denn gerade am Anfang ist es wichtig, dass du dich an dem Ort, an welchem dein persönliches Astralreisen Abenteuer beginnt, wohlfühlst.

[zum Anfang]

Astralreisen Fehler Nr.4: Du nutzt nur eine einzige Astralreisen Technik!

Wie auch in Sportarten, ist es im Astralreisen der Fall: Verschiedene Wege führen nach Rom und wenn man bspw. im Fußball ein Tor erzielen möchte, muss man auch verschiedene Strategien und Taktiken verwenden, um letztendlich auch erfolgreich damit zu sein.

Wenn man sich einen Tisch anschaut, so wird man feststellen, dass dieser in den meisten Fällen vier Beine hat und keines weniger. Denn die Tischbeine sind wie Säulen, die den Tisch stabil halten, sodass er all das tragen kann, was wir auf ihn stellen. Menschen, die noch gerade Astralreisen Fehler begehen, haben noch nicht verstanden, dass die richtige Technik als Fundament zu bezeichnen ist, ohne die leider das Astralreisen nicht funktioniert.

Astralreisen Fehler Einstellung

Unser Expertentipp: Eigne dir alle Techniken und viel Wissen an, sodass du bereits in kürzester Zeit immer weniger Astralreisen Fehler begehst und mit einem funktionierendem System arbeiten kannst. Dadurch wirst du die einzelnen Vorgänge noch besser verstehen und zu dem freien Menschen, der du schon immer sein wolltest. Astralreisen Fehler zu erkennen und zu beheben ist ein Prozess der natürlich auch Zeit erfodert. Dies führt uns dann auch zum letzten Astralreisen Fehler, den die meisten Anfänger im Astralreisen, aber auch Fortgeschrittene machen.

[zum Anfang]

Astralreisen Fehler Nr.5: Du übst nicht regelmäßig und hast die falsche Einstellung

Die meisten Menschen, die du treffen wirst, werden dir viel erzählen. Doch wie viele haben tatsächlich die Schritte alle umgesetzt, um letztendlich eine Astralreise erfolgreich durchführen zu können. Deine innere Einstellung ist direkt verbunden mit deinem Handeln und mit deinen Gedanken. Dies wird entscheiden, ob du zu den 98,2% der anderen Menschen gehörst oder zu den restlichen 1,8%, die alles Schritt-für-Schritt nachlesen und dann aber auch umsetzen.

Du kannst selbst alle anderen Schritte zuvor befolgt haben, aber wenn du nicht durchhältst, war die ganze Arbeit davor umsonst. Halte dir immer vor Augen, dass das Astralreisen etwas ist, dass dein Leben verändern kann und mit Übung und Spaß auch wird. Nur nicht aufgeben und immer positiv bleiben.

Astralreisen Fehler Meister

Unser Expertentipp: Arbeite an deiner inneren Einstellung, damit du das Astralreisen meistern und folglich auch weniger Astralreisen Fehler begehst. Übe regelmäßig und nimm jede kleine Gelegenheit wahr, neues WIssen aufzusaugen. Doch hierbei ist es eben wichtig, dass du dranbleibst und auf Dauer gesehen wirst du damit Erfolge haben. Natürlich kann es sein, dass es bei dir ein wenig länger dauert, aber das komplette Gegenteil kann auch der Fall sein. Setze dein gesammeltes Wissen auch um, denn nur von drei Buchstaben kommt der Astralreisen Erfolg: T-U-N

Beginne noch heute mit deiner Astralreise. Jetzt bist du nun bestens informiert, welche Astralreisen Fehler 98,2% aller Anfänger machen.

Merke: Du musst nur dein Denken verändern und dein gesamtes Leben wird sich verändern.

[zum Anfang]